Was kann alles gestellt werden?

  • Beziehungsprobleme mit dem Partner/Kind/Eltern/Freunde und Bekannte

  • bei Problemen im Beruf oder in der Berufung

  • Berufs- und Firmenthemen

  • Unklarheiten od. Schwierigkeiten den eigenen Lebensweg zu finden

  • Probleme im Unternehmen/Beruf/Kollegen

  • Erfolgslosigkeit

  • Körperliche und seelische Probleme

  • Schwierigkeiten mit Tieren

  • uvm.

 

 

 

Warum Familienaufstellungen auch für Tiere?

 

Unsere Haustiere sind auch Familienmitglieder.

 

Sie übernehmen Gefühle, oft auch Krankheitssymptome (seelisch/körperlich) für ein Familienmitglied, oder werden krank, weil Mitglieder der Familie untereinander, ungelöste Konflikte haben.

 

Es kommt dadurch vor, daß Heilbehandlungen, durch Arzt, Heilpraktiker usw. oft nicht die gewünschten Erfolge erzielen oder nicht von Dauer sind.

 

Mit Hilfe einer Aufstellung können Verstrickungen erkannt werden und das Tier von seiner übernommenen Rolle befreit werden.

 

Es ist immer wieder erstaunlich, wie schnell bereits eine Aufstellung solche Muster sich lösen lassen.

 

< Neues Textfeld >>