Kristallmassage mit Bergkristalle

Die harmonisierende und klärende Kraft des Bergkristalls ermöglicht eine Massage der ganz besonderen Art. Durch seine reinigende und klärende Wirkung ist diese Massage besonderns angenehm. Durch das Lösen körperlichen Spannungen schaffen wir Raum für innere Veränderungen.

Narben werden energetisch gereinigt und eine tiefe Entspannung entsteht und wir fühlen mehr Lebensfreude.

Die Behandlung kann am angezogenen Körper durchgeführt werden, natürlich auch direkt an der Haut.

 

Heilwirkung

Der Bergkristall kann geistige Blockaden beseitigen und Klarheit, innere Harmonie, Ausgewogenheit und Sensitivität verleihen.

 

Für die Griechen war Bergkristall tiefgefrorenes Eis (griechisch ´krystallos´). Er galt in allen Kulturen als Zauberstein. Als sehr dynamisches Arbeitsmittel schützt er  vor negativen Energien und Strahlungen, er bringt Stärkung, Reinigung und Schutz bieten und säubert die Luft. Er kann außerdem Schwingungen verstärken und übermitteln.


Seine klare Schönheit und Ausstrahlungskraft wirkt heilend und lindernd bei allen Gehirn- und Augenerkrankungen, bei Darm- und Magenerkrankungen, Haut-, Knochen- und Drüsenerkrankungen, Brandblasen, negatives Zellwachstum, Übelkeit und Unwohlsein. Bergkristall soll belebend wirken, besonders bei Herz-Kreislaufbeschwerden, er gibt Energie und er harmonisiert die Gehirnhälften.

 

Er ist ein ausgezeichneter Meditationsstein. Er stärkt auch den eigenen Standpunkt.

Durch Tragen eines Bergkristalls bekommen wir klare Gedanken und können uns konzentrieren. Dies ist gut einsetzbar bei Prüfungen.

Viele Kristalle im Raum schaffen klare, reine Atmosphäre.


Chakra:
Ein klarer Bergkristall wirkt auf das Kronen-Chakra und beeinflusst somit der Lehre nach das Scheitelzentrum und die Zirbeldrüse mit seinen positiven Strahlungen.

 

So erreichen Sie uns